Lernen mit den Künsten

Das Lernen mit den Künsten spielt in unserem Schulalltag eine wichtige Rolle. Kulturelle Bildung, also Musik, Kunst, darstellendes Spiel usw. besitzt große Bildungspotenziale und ist wichtig für die Stärkung von bedeutender Schlüsselkompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler.“ Hier erfahren Interessierte mehr über unsere kreativen Projekte, Aktionen und Ausflüge.

Bist du an unserer Kunstchallenge interessiert? Dann klick hier:

Lerngruppe 9c im ZKM

„Lange blieben die Reaktionen der Erde auf unser menschliches Handeln unbeachtet, doch spätestens mit der Protestbewegung Fridays for Future ist die Klimakrise in das öffentliche Bewusstsein gerückt.“ Im Rahmen der Gedankenausstellung »CRITICAL ZONES« des ZKM Karlsruhe wurde die Lerngruppe 9c und ihre Kunstlehrerin Lucile Schwörer-Merz am 23.07.2021 dazu eingeladen, sich mit der kritischen Lage der Erde auf vielfältige Art und Weise zu befassen und neue Modi des Zusammenlebens zwischen allen Lebensformen zu erkunden.

Lerngruppe 6a im ZKM

Am 09.12.2021 fuhr die Lerngruppe 6a gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Lucile Schwörer-Merz und dem Schulsozialarbeiter Frank Armbruster ins ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) nach Karlsruhe in die Ausstellung »Writing the History of the Future«. Dort gab es viel zu entdecken. Zum Beispiel den Computer Zuse Z22 (1961/62) mit der Seriennummer 13. Zuse Z22 ist der älteste noch voll funktionsfähige und originalgetreu erhaltene Röhrenrechner der Welt und ist so groß, dass er einen ganzen Raum füllt. Die Lerngruppe konnte einen Eindruck gewinnen, welche Auswirkungen der technologische Wandel auf die Kunst hat.

Lerngruppe 10b im ZKM

Am 13.01.2022 fuhr die Lerngruppe 10b gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Lucile Schwörer-Merz und ihrem Lerngruppenleiter Matthias Gölles nach Karlsruhe ins ZKM (Zentrum für Kunst und Medien) in die Ausstellung „zkm_gameplay.the next level“.

Die Ausstellung präsentiert das Game als eigenständiges Medium mit seinem inzwischen enormen kulturellen Einfluss.

„Let’s Play“-Videos – das aufgezeichnete und ins Netz gestellte Vorführen und begleitende Kommentieren eines (Computer-)Spiels – sind mittlerweile ein großer Trend unter den Gamer*innen und fester Bestandteil der Videospielekultur geworden.

In Kleingruppen haben die Schüler*innen der Lerngruppe 10b eigene „Let’s Play“-Videos entwickelt, durchgeführt und erweitert.

Lerngruppe 7b im Museum Frieder Burda

In die Museumswerkstatt des Museum Frieder Burda in Baden-Baden waren am 27.01.22 die Lerngruppe 7b, ihre Kunstlehrerin Lucile Schwörer-Merz und ihr Lerngruppenleiter Simon Gerstner eingeladen zum Thema Linie und Farbflächen künstlerisch zu arbeiten.

Die Linien der Architektur des Frieder Burda Museums, das nach einem Entwurf des Architekten Richard Meier errichtet und im Oktober 2004 eröffnet wurde, wurden aufgegriffen und von den Schüler*innen frei künstlerisch in vielen bunten Bildern umgesetzt.

Lerngruppe 5 im Museum Frieder Burda

 

Am 13.07.2021 fuhr die Lerngruppe 5a gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Frau Schwörer-Merz und ihrer Lerngruppenleiterin Frau Lenhoff ins Frieder Burda Museum in Baden Baden. Zunächst gab es eine Führung durch die Ausstellung: „Impressionismus in Russland“ und anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler in der dortigen Museumswerkstatt selbst zu dem Thema künstlerisch Arbeiten.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sehr viel Spaß und es entstanden viele schöne Werke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen