Wegen Corona keine Adventsfeier? Aber nein!

Zwar konnten unsere Adventsbesinnungen nicht wie gewohnt mit allen Grundschulklassen stattfinden…

…dennoch stellten die Kinder stufenweise gemeinsam mit ihren Lehrern ein kleines besinnliches Programm auf die Beine.

Bei der Adventsfeier der 1. und 2. Klassen ging es rund um das Thema „Stern“.

Ein kleines Stabpuppenspiel regte zum Nachdenken an.

Was war da denn eigentlich los, damals in Bethlehem im Stall?

Mit selbstgestalteten Windlichtern brachten die Lerngruppen gemeinsam einen großen Stern zum leuchten und lauschten der Weihnachtsmusik des „Lehrertrios“.

Der jeweiligen Parallelklasse wurden Gedichte und Klatschverse vorgeführt.

Wir freuen uns auf weitere besinnliche Stunden in dieser doch besonderen Zeit!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen