Am 31.01.20 fand unsere lang erwartete Schulparty statt. Geplant wurde diese von der aktuellen SMV. Wir haben uns sehr gefreut über das große Interesse bei den Schülern. Die Nachfrage nach Tickets war groß. Das Angebot, Freunde aus anderen Schulen einzuladen, wurde positiv aufgenommen. Wir waren alle sehr erfreut, dass trotz der großen Krankheitswelle so viele Schüler vor dem Eingang mit großer Vorfreude gewartet haben.  Um 18 Uhr war es dann soweit und die Schüler wurden eingelassen. Insgesamt haben wir uns über 107 Schüler gefreut. Begrüßt wurden sie mit Musik von Damian Demsky (10a), der für diesen Abend den Job des DJs eingenommen hat. Er sorgte an seinem Mischpult schon gleich für gute Stimmung und lockere Atmosphäre. Es liefen unter anderem Songs wie 99 Luftballons, Backstreet Boys oder Macarena zu denen fleißig getanzt wurde. Aber auch aktuelle Songs von Apache mit Roller oder Justin Biber mit Yummy. Außerdem nahm unser DJ auch Liederwünsche der tanzbegeisterten Schüler und Lehrer an. Für jeden war etwas dabei. Für das leibliche Wohl hat die Klasse 10a gesorgt. Es gab Pommes, Schnitzelweck, Sandwiches oder Snacks wie Chips und Candy-Tüten. Um die Getränke hat sich die SMV gekümmert, die zusätzlich noch selbstgemixte Cocktails angeboten hat. Trotz des kurzen Stromausfalls sank die Stimmung nicht und es wurde im Dunkeln weitergetanzt.  Dank den fleißigen Helfern gab es nach kurzer Zeit schon wieder Licht. Die von der SMV organisierte Fotobox wurde mit viel Freude angenommen und ausprobiert. Unsere Schulsanitäter waren an dem Abend mit Philip Neumann (10a) und Niklas Berner (8a) vertreten.

Wir bedanken uns bei allen Schülern, die gekommen sind, geholfen und organisiert haben. Außerdem ein riesen Dankeschön an alle Lehrer die für Sicherheit gesorgt haben. Ein großer Dank geht außerdem an Herr Gölles und Frau Böckeler da Cruz, die mit uns diesen wunderschönen Abend geplant und umgesetzt haben. Luisa Lempert (10a)