Endlich hatte das lange Warten ein Ende und es hieß Koffer packen, denn es ging nach Herrenwies ins Landschulheim. Der Mai meinte es nicht so gut mit uns und ließ es drei Tage durchregnen. Als wir ankamen regnete es in Strömen und bei der Abfahrt noch immer. Doch davon ließen wir uns die Laune nicht verderben und es hieß 3 Tage Spaß ohne Ende. Gleich nach der Ankunft konnten wir unsere Zimmer erkunden und schlugen uns tapfer bei der Aufgabe „Betten beziehen“. Wir spielten lustige Streiche und Spiele, teilten Unmengen an Süßigkeiten miteinander, wanderten zur Badener Höhe und konnten wunderbare Traumfänger basteln. Zwischendurch gab es zur Stärkung wirklich gutes Essen aus der Landschulheimküche. Das Highlight jedoch waren unsere unschlagbaren Abendaktionen. Nachdem wir mit Herrn Schneider coole Lieder gesungen haben, startete unsere großartige Talentshow. Wirklich unglaublich, welch grandiose Auftritte von uns allen aufgeführt wurden. Es gab spektakuläre Zaubertricks, tolle Tanzchoreographien, erfolgreiche Gesangsdarbietungen, super lustige Witze und kreative Theaterstücke zu bestaunen. Der krönende Abschluss war jedoch eindeutig die Disco. Wir tanzten auf den Tischen, sangen lauthals mit und ließen unsere Blinklichter schweben. Alle waren sich einig: „Das waren unglaublich tolle Tage!“
Eure 3a und 3b

3a und 3b im Schullandheim Herrenwies