Am letzten Schultag vor den Herbstferien tanzten an der Aloys- Schreiber-Schule sprichwörtlich die Mäuse auf den Tischen – zur Freude aller Kinder war Fredericktag! An diesem Schulvormittag stand alles unter dem Motto „Lesen“.

In den Lerngruppen 1 wurde in mitgebrachten Lieblingsbüchern geschmökert und der Geschichte aus dem Kinderbuchklassiker“Frederick“ von Leo Lionni gelauscht.  Im Anschluss ans Zuhören wurde fleißig gebastelt und jedes Kind durfte seinen eigenen Frederick anfertigen.

Auch in der Lerngruppe 3 brachte jedes Kind sein Lieblingsbuch mit und stellte es den anderen vor. Danach wurde durchgestöbert, die einzelnen Bücher betrachtet und schließlich entschied sich jeder für ein Buch eines Mitschülers.
Die Motivation war groß und so begannen alle in ihrem „neuen“ Buch zu lesen. Als Ferienaufgabe muss dieses zuende gelesen werden.
Außerdem wurde aus dem Buch „Drachenreiter“ vorgelesen und im Anschluss durfte auch hier jeder kreativ werden und ein Drachenauge weiterzeichnen.

Zuhören , lesen und basteln sorgte im Laufe des Vormittags allerdings nicht nur für großen Spaß sondern auch  für einen knurrenden Magen! Umso größer war die Freude als  um 10 Uhr das „Gesunde Frühstücks-Buffet“ eröffnet wurde. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Frau Wloka und ihr fleißiges Schülerteam für die leckere Zubereitung des Frühstücks.

.

 

 

Weitere Klassenberichte folgen!